Gästebuch

Hallo liebe Gäste. Vielleicht ist dies ja wirklich der Beginn einer wunderbaren Freundschaft - man kann nie wissen. Wenn ihr es versuchen wollt, habt ihr 160 Zeichen, um uns das Wichtigste über euch zu sagen. Viel Spaß!

Kommentare: 7
  • #7

    HGH bestellen (Dienstag, 27 September 2016 14:47)

    HGH kaufen in unserem Shop ist kinderleicht. Einfach das gewünschte Produkt in den Warenkorb legen und bestellen.

  • #6

    Lakota Oyate Information (Samstag, 13 Juni 2015 20:28)

    http://www.filmsforaction.org/watch/red_cry_official_release_2013/#.VTzufarILbs.facebook

    "Red Cry" ein original, abendfüllender Dokumentarfilm: Chronik des Lebens der Lakota Elders und Oyate (des Volkes) in englischer Sprache im Angesicht des laufenden Völkermords gegen die Lakota von Staats- und Unternehmensinteressen der USA.

    Dieser Brennpunkt- Film ist das Ergebnis einer historischen Zusammenarbeit zwischen den traditionellen Tetuwan Lakota Elders und Krieger von der Pine Ridge Reservation und einer wachsenden Gruppe von Indianern und Nicht-Indianern - Solidaritätsaktivisten. In Zusammenarbeit der Lakota Elders - vor allem mit den Lakota Großmütter - sollen sie auf auf der "Weltbühne" erscheinen, um mit ihren eigenen Stimmen zur internationalen Gemeinschaft zu sprechen.

    Der Film "Red Cry" in High-Definition Digital entstand im Sommer 2012 durch das "Lakota Solidarity Project" und ist das Herzstück der Bildungsangebote für "Wagunpi Woashake Ikicupi (Elders Take Back Ihre Strength)" und "Stand Behind Lakota Grandmothers Solidaritätsbewegung". Der Dokumentarfilm zeigt die fortschreitenden Kämpfe der Lakota für Freiheit, Unabhängigkeit, gegen Armut und Krankheit aus einer einzigartigen Perspektive, bei dem die Lakota selbst zu Worte kommen.

    "Red Cry" hatte Premiere am 1. April 2013 im Mother Butler-Center in Rapid City, SD im Lakota Gebiet. Der Film wurde in aufeinanderfolgenden Nächten in anderen Städten als Teil der "Lakota Truth -Tour" (Deutsch: Lakota-Wahrheits-Tour) gezeigt .

    Deutsche Übersetzung von Evelin Cervenkova - Lakota Oyate Information in (Ost)Deutschland
    <<<<>>>>

    Wenn Sie diesen Film bis zu am Ende sehen, fragen Sie bitte, ob Ihre MIt- Menschen sich an die US-Regierung wenden, um sagen, dass dieser Völkermord an unserem Lakota Volk eingestellt werden muss. Die einzigen Nationen, die dies tun können, sind Russland und China. Wenn diese Informationen an das russische Volk kommen, vielleicht können sie diese Informatioen an die russischen Regierungs-Behörden übergeben? - hokahey.

    Geschrieben von dem Lakota-Ältesten Garry Rowland

    http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/Garry-Rowland.htm

    Deutsche Übersetzung von Evelin Cervenkova - Lakota Oyate Information in (Ost)Deutschland
    <<<<>>>>

    Der Lakota-Dozent Garry Rowland ist Wounded Knee 73 Veteran, Begründer der Republik Lakotah und war enger Freund von Russell Means – Indianerführer: er möchte gern in Europa bzw. in Deutsch-sprachigen Ländern über seinen Kampf für die Rechte der Indianer und seine Lebenserfahrungen Vorträge halten.

    Bitte an Indianerfreunde und Vereine weiterleiten!

  • #5

    Evelin Cervenkova - Lakota Oyate Information (Donnerstag, 05 März 2015 01:23)

    Lakota-Dozent Garry Rowland ist Wounded Knee 73 Veteran, Begründer der Republik Lakotah und war enger Freund von Russell Means – Indianerführer: er möchte gern in Europa bzw. in Deutsch-sprachigen Ländern über seinen Kampf für die Rechte der Indianer und seine Lebenserfahrungen Vorträge halten.
    Infos unter: http://www.lakotaoyateinfo.keepfree.de/Garry-Rowland.htm

  • #4

    Lakota Oyate Information (Freitag, 09 Januar 2015 15:47)

    Der nordamerikanische Lakotakünstler Kevin Locke bietet zwischen dem 27. Februar und 4. März an seine künstlerischen Darbietungen in Deutschland vorzuführen.
    Kevin ist in der Welt als visionärer Reifentänzer berühmt. Er ist gleichzeitig ein hervorragender Flötenspieler der Prärieindianer, ein traditioneller Indianergeschichten-Erzähler und als Kulturbotschafter des Lakotavolkes bekannt.
    Kevin trat bisher in Universitäten, Kunstzentren, Schulen, in Nationalparks, bei Powwows (indianisches Tanzfest) und vielen anderen Gelegenheiten auf. Er war im Sommer 2000 sogar in Leipzig in der Volkshochschule, wo er nach seinem Auftritt von vielen interessierten Kindern umringt wurde.
    Der Reifentanz, auch Hoop-Tanz genannt, ist ein Solotanz. In tänzerischer Form werden Geschichten dargestellt, bei welchem bis zu 30 Reifen gleichzeitig benutzt werden. Beim Tanzen werden mit den Reifen verschiedene Formationen gebildet, die verschiedenen Tiere, Symbole und andere Elemente darstellen.
    Mit dem traditionellen Lakota-Flötenspiel stellt Kevin musikalisch die nordamerikanische Prärie vor. Mit den Flötentönen Kann Kevin den Wind, die Blätter, die Berge, die vier Himmelsrichtungen und vieles musikalisch darbieten.
    Kevin hat auch ein eigenes Tanzensemble gegründet, das „Kevin Locke Native Dance Ensemble“. Er lehrt seine Kunst auch Schülern und Studenten. Ich selbst habe 2000 gesehen, wie wundervoll Kevin mit Kindern in der Volkshochschule in Leipzig umgehen kann.
    Weiter unten lesen Sie einen Text von Kevin Locke und Gordon Bronitsky aus den USA, indem sein Kommen nach Europa angekündigt wird und um Auftrittsmöglichkeiten gebeten wird.
    Wenn Interesse besteht, kann man in Englisch an Gordon Bronitsky oder Kevin Locke schreiben.
    Ich wünsche mir, dass auch Indianer nach Ostdeutschland und besonders nach Leipzig kommen.
    Email: lockekevin@aol.com
    Weitere Kontaktinformationen unter: http://www.kevinlocke.com/kevin/contact.html
    Dr. Gordon Bronitsky, President, Bronitsky and Associates, 216 Edith SE, Albuquerque, NM 87102, cell 505-238-3739; e-mail bronitsky@bronitskyandassociates.com

  • #3

    le trapeur (Samstag, 30 August 2014 10:59)

    Nette Berichte gefällt mir vielleicht sehen wir uns in Lahr zu unserem 50 Jährigen ?how kola

  • #2

    Volker (Mittwoch, 11 Dezember 2013 20:24)

    Hey Hallo
    Wunderschöne seite , bin durch zu fall draufgestoßen macht weiter so
    viele liebe Grüße von Volker und Erika

  • #1

    Ramona (Mittwoch, 06 Februar 2013 10:23)

    Hey Dirk, hab grad kurz durch Deine/Eure Homepage gestöbert! ;) Liebe Grüsse von Ramona (aus dem Profis :)

Alte Gästebuch Teil II

Tina(Montag, 12. September 2011 20:18)

Na da lass ich doch gleich mal einen ganz lieben Gruß da. Sehr schöne HP ;-)
LG Tina

Manfred(Donnerstag, 08. September 2011 18:10)

.......................()""()
.......................( 'o' )
.|_______|._—(,,)(,,)|'—._
.(O)==(O)~~~(O)==(O)='
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mal ganz schnell durch dein Gästebuch
geflitzt.
Und ein paar liebe Grüße da gelassen manfred
;-)

pepper jel(Mittwoch, 02. März 2011 17:57)

verhaltensweisen der tiere gibt einem mehr zusammenhang zu einem selbst! danke, dass du dieses hobby hast und es für uns teilbar machst! lg aus wien, L(olvely).Wolf

Andreas Lange(Montag, 06. Dezember 2010 11:58)

Ich bin durch einen großen Zufall auf deine Homepage gestoßen und muss sagen, dass mir diese
richtig gut gefällt. Besonders das Design ist sehr gut gelungen.

Wir aus Weinheim(Montag, 16. August 2010 15:03)

Hallo, auf der Suche nach der Homepage den Franzosen, die die Veranstaltung am Bostalsee gemacht haben, bin ich auf Ihrer Homepage gestoßen. Wir durften am Wochenende Ihr Tipi betretten. danke für den Einblick in Ihr Leben und die Erklärungen dazu.
LG

Alte Gästebuch

Name : Benny Auer (b.auer@kabelbw.de)
Datum: 23.05.2010


Kommentar : Tolle Page !

Name : Jean Wine (volkerpuetz@aol.com)
Datum: 20.05.2010


Kommentar : Ja Hallo, Wanhinkpé u. Pehin Luta, jetzt kommt Ihr Homepagemäßig aber in Fahrt, wird ja immer besser. Liebe Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen........

Jean Wine

Kommentar wahinkpè & pehin luta:
Danke Jean, wir freuen Uns auch schon auf ein baldiges Wiedersehen, Nenzingen sind wir wieder 1 Woche.

Name : Beatrix Gerth (bergpuma@hotmail.de)
Datum: So 16 Mai 2010


Kommentar : ich bin sehr fasziniert von indianern aber besonders von den lakotaindianern denn ich respektiere die natur und die tiere und mein
mann war lange bei den lakota in mountwelli,mein grösster wunsch ist es
einmal einen indianer kennen zu lernen und ich wohne in bremen
viele grüsse an alle

Name : Bernd Schlenker (borny357m@aol.com)
Datum: Di 11 Mai 2010


Kommentar : Hallo Dirk schöne Homepage super gemacht weiter so.
Grüße Börny"ha"ha"ha"

Name: Michael (MichaelBrebeck@aol.com)
Datum: Fr 10 Jul 2009

Betreff: Mikel Jackson
Mikel Jackson ist tod.

L.Wolf (tietscha at gmx punkt at)
Datum: Mi 01 Jul 2009

Text:
deine seite
ich bin sehr sehr froh, deine site gefunden zu haben! sie hat mir und vielen meiner verwandten und kollegen bereits viel geholfen. besonders das horoskop der lakota gefällt mir, denn ich und auch viele andere können damit nun endlich etwas anfangen im gegensatz zu den anderen tierkreiszeichen. die nähe zur natur und das wissen um die verhaltensweisen der tiere gibt einem mehr zusammenhang zu einem selbst! danke, dass du dieses hobby hast und es für uns teilbar machst! lg aus wien, L(olvely).Wolf

wildrose (wildrose at gmx punkt net)
Datum: Do 18 Jun 2009

Text:
Hoka hee...
...schau doch mal auf meiner Seite vorbei...vielleicht gefällt sie dir ja und du hinterläßt eine Fährte in meinem Gästebuch!?! Es grüßt dich...wildrose! * www.wildrose-country-style.de * P.S. Drei Dinge kehren nicht zurück: - der abgeschossene Pfeil, das gesprochene Wort und die verpasste Gelegenheit!

karin theresa (info at naturspirit punkt net)
Datum: Sa 07 Mär 2009

Betreff: Grüsse
hallo, deine seite gefällt mir sehr gut, besonders die seite über die lakota, da auch meine grosse liebe den lakotas gehört.
alles liebe und viel erfolg, karin theresa ps.vielleicht magst meine homepage ja auch mal besuchen,
ich würde mich sehr freuen. www.naturspirit.net

Name: Der letzte Apache (heikomarina@heikunst.de)
Datum: Fr 12 Dez 2008


Betreff: Wie merke ich das mein Pferd tot ist!?
hallo . . . . . . . . . . . .haaaallo!
AAAA da bisch du ja Schneller Pfeil.
Ich hab da eine Frage!
Ich hab da vor kurzem einen Spruch eines Lakotas gesehen
der da hieß dass man sein Pferd wechseln soll wenn es tot ist.
Jetzt meine Fragen, erstens wie merk ich das und zweitens
was mach ich wenn ich es schon gegessen habe!??

Im Voraus schon ein Dankeschön

Gruss der letzte Apache auch genannt "Der mit dem Griff sticht"

Name: uwe glank (dreamer-uwe-web@web.de)
Datum: Mo 13 Okt 2008


Betreff: hau kola.
hallo,
ne schöne seite hast du, gefällt mir gut.
Auf deine frage, welche richtung ich gehe.
ich mach das hobby seit 10 jahren in einem verrein.
und mach cheyenne,mitte 18 jahrhundert.
kannst ja mal vorbei schauen
(www.arizona-rangers.de)
gruss uwe (frind of nature)

Name: Volker Pütz ( Jean Wine) (VolkerPuetz@aol.com)
Datum: Do 07 Aug 2008


Betreff: Yeeehaaaaa.....
Howdy, gut gemacht,
auf dass immer die Sonne über Euren Köpfen
steht und denkt daran, wenn einer einen
Regenbogen hat, dann hat ein anderer Regen.

und dieses:

" Wenn du merkst, dass du ein totes
Pferd reitest - steig ab! "
-Dakota-

Gruß aus Old Texas
Jean

Name: Stefan (@St.Merkle@freenet.de)
Datum: Mi 30 Jul 2008


Betreff: Tolle Hompage
Hallo Schneller Pfeil!
Gratulation zu Deiner tollen Hompage.Wünsche Dir weiter viel Spaß bei Deinem Hobby,und laß Dich von niemandem unterkriegen.
Wir sehen uns später!
Der-mit-dem REFA-Ordner-tanzt

Name: Wolfgang (graf-tengen@t-online.de)
Datum: Di 29 Jul 2008


Betreff: Indianer ( Lakota )
Hay Schneller Pfeil Tolle Homepage wir sehen uns.Gruß Tatanka Luzahe mit Fam.

Name: Ines (ir500@web.de)
Datum: Di 29 Jul 2008

Betreff: Super
Hallo Schneller Pfeil,
alles was Du Dir vornimmst wird gut.
Glückwunsch zur gelungenen Homepage.
Napewaste (die Frau mit den flinken Händen)

Name: Apache (heikomusik@t-online.de)
Datum: Di 22 Jul 2008


Betreff: Glückwunsch
Hallo Schneller Pfeil!

Glückwunsch für deine tolle Homepage,ich wünsche dir viele Klicks
und Einträge im Gästebuch.

Übrigens, wer an die Quelle will muss gegen den Strom schwimmen!
Du bist ein sehr standhafter und guter Schwimmer,denk daran, mit jedem Tag wird die Strömung ein bisschen schwächer und du stärker!

Liebe Grüsse auch an Marion

Der seltsame Apache mit Familie

Besucherzaehler
Homepage Übersetzung